Zahn­entfernung

Für uns ein Routine-Eingriff

Der Erhalt der natürlichen Zähne hat für uns oberste Priorität. Kranke, schmerzende oder beschädigte Zähne können jedoch umliegende Zähne und den Kieferknochen schädigen und zu einem gesundheitlichen Risiko werden. Einer Zahnentfernung gehen immer eine eingehende Untersuchung und die Prüfung sämtlicher Alternativen voran. Im Zuge einer Zahnentfernung sollte auch über den richtigen Zeitpunkt für eine Implantat-Behandlung nachgedacht werden, um später ggf. aufwändige Knochenaufbauten zu vermeiden.

Mögliche Gründe, die eine Zahnentfernung erfordern:

lake-930861_1920

Zahnentfernungen sind Routineeingriffe, die minimal-invasiv, kurz und in der Regel ohne Komplikationen vorgenommen werden können. Gerne beraten wir auch Angstpatienten zu unseren Behandlungsmethoden.

Scroll to Top